Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

Prozesskoordinator Entwicklungsprojekte (all genders)


thyssenkrupp Presta AG Eschen

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 10.000 Mitarbeiter:innen an 21 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Als Prozesskoordinator sind Sie zuständig für die Entwicklung eines einheitlichen thyssenkrupp Presta Steering Produktentstehungsprozesses (weltweit)
  • Dabei stellen Sie die Prozess-Konformität zu den relevanten Anforderungen (IATF 16949, VDA, ASPICE, gesetzl. Anford. etc.) sicher und erarbeiten ein geeignetes und standardisiertes Projektreporting (inkl. der Faktoren Zeit, Kosten, Qualität und Risiken)
  • Weitere Aufgaben sind die Überprüfung der Implementierung von Prozessen durch entsprechende KPIs sowie deren Tracking und die Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten inkl. der Ausarbeitung von Massnahmen zur Effizienzsteigerung in der Produktentwicklung sowie der Dokumentation von Prozessmodellen
  • Die Koordination und Umsetzung von Prozessverbesserungsprojekten in der Produktentwicklung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Die Abstimmung von Ressourcen im Rahmen der KVP-Projekte mit der zentralen Prozess Gruppe runden Ihr Tätigkeitsprofil ab

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung/Studium mit Projektmanagementkompetenz
  • Kenntnisse über die allgemeinen Anforderungen im Bereich Automotive, insb. zur Produktsicherheit und Produktkonformität bringen Sie mit
  • Erfahrungen in der Methodenkenntnisse in den Bereichen Produkt-/Prozessentwicklung sowie Prozessumsetzung sowie Präsentations- und Moderationsfähigkeit sind wünschenswert
  • Weiters sind Sie gewohnt selbständig zu arbeiten und bringen eine analytische, systematische und strukturierte Arbeitsweise mit
  • Neben Deutsch, können Sie sich ebenfalls in der englischen Sprache (in Wort und Schrift) sicher ausdrücken
  • Ihr ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie die hohe Kundenorientierung runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile bei uns:

Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
  • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
  • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
  • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
  • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Tanja Meier freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

Tanja Meier
Specialist Talent Acquisition
Human Resources



thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 / 377 67 70